Prof. Dr. Martin Užík – Experte für Unternehmensinvestitions- und finanzierungspolitik insbesondere für Osteuropa – ist in der der Slowakei geboren und bilingual aufgewachsen.

Er studierte Ökonomie an der Ökonomischen Universität in Bratislava und an der Bergischen Universität in Wuppertal, wo er sein Studium mit Prädikat beendete.

Berufliche Erfahrungen sammelte er in der Financial Services Branche und promovierte nebenberuflich zum Thema Capital Asset Pricing Model. Nach seiner Promotion habilierte er sich zum Thema der Bewertung von immaterierellen Vermögenswerten (Intangible Assets).

Seit dem WS 2011/2012 hat Prof. Dr. Martin Užík die Professur für betriebliche Finanzierungs- und Investitionspolitik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin inne.


Publikationen

Eine Liste meiner Publikationen.

Leistungen

Leistungen, die ich erbringen kann.

Kontakt

Hier können Sie mich Kontaktieren.